Wissenswertes

Wissenswertes zur E-Zigarette:

Eine E-Zigarette ist ein elektronisches Gerät zur Verdampfung sog. Liquids.

Diese Liquids bestehen aus einer Mischung von Propylenglykol (PG), pflanzlichem Glyzerin (VG=Vegetable Glycerin), Aromen und meist auch Nikotin in verschiedener Stärke.

Hierbei wird über eine Verdampferspule (Coil) ein flüssigkeitstragendes Medium, in der Regel Watte oder seid neuerem auch Keramik, erhitzt und darüber das Liquid verdampft.

Die E-Zigarette ist als Alternativprodukt zur klassischen Tabakprodukten, welche über Verbrennung Rauch erzeugen, gedacht und nach neuen Studien sehr gut dazu geeignet, den Konsum dieser Tabakprodukte zu reduzieren oder komplett aufzugeben.

Da zur Raucherentwöhnung der komplette Verzicht immer noch die gesündeste Alternative darstellt, sollten schwangere Frauen und Nichtraucher diese Produkte nicht benutzen. Ebenso ist der Erwerb der Produkte für Jugendliche unter 18 Jahren in Deutschland verboten.

Die E-Zigarette besteht aus einem Verdampfer, auch Atomizer oder Clearomizer genannt, und einem Akkuträger oder einer Akkueinheit.

Der Verdampfer besteht aus einem Tank mit einem Verdampferkopf für Fertigcoils oder einem Deck zum Selbstwickeln und einem Kamin mit Mundstück.

Der Akkuträger oder die Akkueinheit beinhaltet die Regelelektronik und diverse Schutzschaltungen (außer bei rein mechanischen Akkuträgern) und der Energiezelle. Diese ist bei einer Akkueinheit fest verbaut, beim Akkuträger auswechselbar.

Die in den Akkuträgern verwendeten Akkus sind in der Regel ungeschützt und sollten nie außerhalb des Trägers ohne Kunststoffhülle transportiert werden, da diese sonst im Kontakt mit Metallgegenständen einen Kurzschluss erzeugen und entgasen können.

Welches Gerät sollte sich ein Um-, bzw. Einsteiger zulegen?

Die E-Zigarette gibt es in verschiedenen Ausführungen, wobei hier erwähnt werden sollte, dass die Geräte aus dem Discounter oder von der Tankstelle nicht zum Umstieg geeignet sind, da sie zu wenig Leistung bringen.

Einsteigersets sollten folgende Merkmale besitzen:

Ausreichende Dampfentwicklung, damit der sog. „Flash“, also der Effekt, der beim Inhalieren des Rauches einer Zigarette entsteht, ausreichend zu simulieren. Ebenso sollte auch eine ausreichend gute Geschmacksentwicklung bestehen.

Der Akku sollte eine ausreichende Kapazität haben, damit unterwegs möglichst kein Energieproblem und damit ein Bedarf an richtigen Zigaretten entsteht. Hier bieten sich für Nutzer mit höherem Bedarf Akkuträger mit wechselbarem Akku an, da die Zellen häufig eine höhere Kapazität besitzen.

 

 

Teilnahmebedingungen Faceook Gewinnspiele:

 

1.Teilnahme

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Teilnahmeberechtigt sind alle, die 18 Jahre oder älter sind, und ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von united flavours GmbH.

 

Eine Teilnahme über Gewinnspiel-Services sowie die Teilnahme über automatisierte Gewinnspielroboter oder sonstige Manipulationen sind nicht gestattet. Pro Person ist nur eine einmalige Teilnahme pro Gewinnspiel erlaubt. Im Falle des Betrugsverdachts gegen einen Mitspieler (z.B. unerlaubte Manipulation), behält sich united flavours das Recht vor, den Gewinn (auch nachträglich) abzuerkennen.

2. Gewinne

Es werden jeweils die im Gewinnspieltext genannten Gewinne verlost. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Sollte ein Gewinn aus irgendeinem Grund nicht mehr verfügbar sein, behält sich united flavours das Recht vor, den Gewinn durch eine gleich- oder höherwertige Alternative zu ersetzen. Der Gewinner hat sämtliche Steuern zu tragen, die ihm gegebenenfalls durch den Gewinn entstehen.

Die Gewinne werden den jeweiligen Gewinnern kostenlos zugesendet. Der Versand der Gewinne erfolgt innerhalb von zwei Wochen nach Bekanntgabe der Gewinner. Außer bei Gutschein-Codes, die per E-Mail versendet werden, erfolgt der Versand der Gewinne nur an Adressen in Deutschland. Es erfolgt kein Versand an Postfächer oder Packstationen.

3. Ablauf

Der Start und der Teilnahmeschluss gelten jeweils so, wie im Gewinnspielbeitrag genannt. Wenn dort nicht anderes beschrieben, werden die Gewinne unter allen korrekten Teilnahmen per Zufall ausgelost. Eine Teilnahme nach dem dort genannten Teilnahmeschluss ist ungültig. Die Auslosungen finden zeitnah nach Gewinnspielende statt (spätestens innerhalb einer Woche).

Die Gewinner werden per Namensnennung auf der united flavours-Facebookseite bekannt gegeben. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, im Gewinnfall namentlich und mit der Abbildung seines Profilbildes auf der united flavours -Facebookseite genannt zu werden. Die Gewinner werden, wenn es technisch möglich ist, per Facebook-Nachricht über ihren Gewinn informiert. Sollte ein Gewinner dieses durch seine persönlichen Einstellungen unmöglich machen, ist er verpflichtet, sich selbst auf der united flavours Facebookseite über einen möglichen Gewinn zu informieren. united flavours haftet nicht dafür, wenn Nachrichten im Sonstiges-Ordner der Nachrichten des Gewinners landen und er diese deswegen nicht rechtzeitig zur Kenntnis nimmt.

4. Gewinnannahme

Jeder Gewinner hat ab Bekanntgabe der Gewinner 3 Tage Zeit, den Gewinn anzunehmen. Die Annahme geschieht durch die rechtzeitige Zusendung der korrekten Adressdaten per e-Mail an info@unitedflavours.de mit dem Betreff: Facebook Gewinner. Dort muss die vollständige Adresse, der Facebookname und der Gewinn eingetragen werden. Sollte die Gewinnannahme nicht rechtzeitig erfolgen, verfällt der Gewinnanspruch ersatzlos.

5. Datenschutz

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die erhobenen Daten für die Dauer der Aktion gespeichert und nur zur Gewinnzusendung genutzt werden. Nach Abschluss der Aktion werden alle Daten gelöscht.

6. Haftungsausschluss

united flavours haftet nicht für technische Störungen, die bei der Datenübertragung auftreten. Ebenfalls erfolgt keine Haftung bei Nichterreichbarkeit der united flavours -Facebookseite oder des Gewinnspielbeitrags.

7. Freistellungsklausel

Die Beiträge (Bilder, Links und Texte) der Teilnehmer dürfen keine Beleidigungen, falsche Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken oder Urheberrechtsverstöße enthalten. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der Teilnehmer united flavours von allen Ansprüchen frei. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel verpflichtet sich jeder Teilnehmer für seine etwaigen Rechtsverstöße persönlich einzustehen.

8. Veranstalter

United flavours GmbH, Wörthstraße 47, 81667 München, Geschäftsführer Markus Weigl,

Vertreten durch:

Markus Weigl

Bei Fragen oder Anmerkungen: info@unitedflavours.de

Sämtliche Aktionen stehen in keiner Verbindung zu Facebook und werden in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Facebook ist nicht der Ansprechpartner für Gewinnspiele auf der Facebookseite von united flavours, sondern united flavours selber. Empfänger der von dir bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern united flavours. Die Daten werden dort auf dem Server gespeichert und ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels verwendet. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind direkt an united flavours und nicht an Facebook zu richten. united flavours stellt Facebook von allen Schäden, Verlusten und Aufwendungen (einschließlich Anwaltshonoraren und -kosten in angemessenen Umfang) frei, welche aus Ansprüchen in Bezug auf das Gewinnspiel resultieren (insbesondere dessen Publikation und Organisation).

  1. Änderung der Teilnahmebedingungen – Vorzeitige Beendigung eines Gewinnspiels

 

United flavours behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern, beziehungsweise ein Gewinnspiel ganz oder in Teilen aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu unterbrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht United flavours insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann.

Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, ist United flavours berechtigt, von dieser Person Ersatz des hierdurch entstandenen Schaden zu verlangen.

 

Zuletzt angesehen